€250,000 Champions League – Fixture Difficulty Tracker

Champions League Gruppenphase

Am Dienstag beginnt endlich die Champions League.

Fanteam startet für die Gruppenphase ein riesiges Turnier, wo €250,000 garantiert sind. Der Erstplatzierte gewinnt unglaubliche €50,000!

Champions League Fixture Tracker

Der Champions League Fixture Difficulty Tracker wurde entwickelt, um UCL Fantasy-Managern bei der Planung der Teamauswahl, der Transfers und der Rotation in den Gruppenphasen zu helfen.

Um den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Spiele zu bestimmen, haben wir die von den Buchmachern implizierten Quoten verwendet. Der Tracker wurde nach dem Gesamtschwierigkeitsgrad sortiert und farblich eingefärbt, um den Schwierigkeitsgrad jedes einzelnen Spiels anzuzeigen, wobei Dunkelgrün für sehr leichte Spiele und rot für sehr schwere Spiele steht.

Sortiert sind die Teams von oben nach unten in ihrer Wahrscheinlichkeit, die Champions League 2020/2021 zu gewinnen. Daneben sieht man, in welcher Gruppe die jeweilige Mannschaft ist. Zudem sieht man jeweils, gegen welchen Gegner die Mannschaft spielt, und ob es ein Auswärtsspiel (A) oder Heimspiel (H) ist.

Mannschaften im Fokus

Manchester City

Die einzige Mannschaft, die nur sehr leichte und leichte Spiele hat.

Alle anderen Mannschaften haben mindestens noch ein “Medium” Spiel, etwa Bayern München auswärts bei Atletico Madrid oder Liverpool auswärts bei Atalanta Bergamo.

Doch vorsicht: Manchester City rotiert sehr gerne in der Champions League, gerade wenn die ersten 2-3 Gruppenspiele siegreich bestritten wurden und sind daher für Fanteam risikoreich.

Juventus Turin

Die einzige Mannschaft, die 3 sehr leichte Spiele hintereinander hat. Erst 2 Spiele gegen Ferencvarosi, dann ein Heimspiel gegen Dynamo Kiew. Sowas ist sehr wichtig, denn man hat je Spieltag nur 1 Transfer und kann somit 3 leichte Juventus Gruppenspiele einplanen.

Borussia Dortmund

Abseits der großen Mannschaften (die natürlich teilweise deutlich teurer sind im Durchschnitt) die einzige, ohne schweres bzw sehr schweres Spiel. Dies liegt an der relativ einfachen Gruppe mit Lazio, Zenit und Brugge. Dortmund könnte daher von der Preis/Leistung interessant sein.

Stade Rennes

Von den billigeren Mannschaften im unteren Drittel ist Rennes das einzige Team, was kein sehr schweres Spiel hat, dafür sogar ein leichtes Spiel (daheim gegen Krasnodar). Als Füller erscheinen Spieler von Rennes daher interessant.

Istanbul Basaksehir

Die einzige Mannschaft, die nur schwere und sehr schwere Spiele hat.  Daher für das Turnier auf Fanteam wohl eher uninteressant.

Ferencvarosi

Die einzige Mannschaft, mit 4 sehr schweren Spielen. Dies liegt auch an der schweren Gruppe mit Barcelona und Juventus. Trotz des günstigen Preises der Spieler sind sie wohl daher keine besonders tolle Option.

Schaut euch unsere Vorschau-Artikel für jede Gruppe der Champions League Saison 20/21 an, in denen wir auf die Schlüsselspieler eingehen!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments