Ones to Watch #20

Exequiel Palacios ist der junge Zentrale Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen. Der hochveranlagte Argentinier ist im Januar 2020 für 17 Millionen zu Leverkusen gewechselt, bisher konnte er die Erwartungen nicht erfüllen. Trotz der Leistungsschwankungen halte ich Palacios weiterhin für sehr interessant.

Palacios absolvierte seit seiner Ankunft in Leverkusen nur 10 Spiele, klingt nach einem typischen „Transfer – Flop“, trotzdessen denke ich, dass dieser sich langfristig bei Leverkusen etablieren kann. Palacios wurde aufgrund seiner überragenden Ballbeherrschung und Übersicht verpflichtet, dieser spielte nämlich bei River Plate bis zu seinem Abgang extrem gut auf. (Siehe Bild)

footballbh.net

Ich nehme bewusst dieses Bild, zu sehen sind 4 Spieler welche Zentral in eine Abschlussposition kommen könnten, doch dies wäre kein sicherer Ball und damit sehr wahrscheinlich eine verschenkte Chance. Palacios behält den Überblick und spielt den Linksaußen an, welcher dann am Ende den Ball reinflankt für den Torerfolg. Das ist recht typisches Verhalten von Palacios, welcher eher die sicheren Chancen probiert zu kreieren als den Ball blind in die Spitze zu schlagen.

Der 22 Jährige ist Argentinischer Nationalspieler und absolvierte bereits 5 Spiele für Argentinien.

Exequiel Palacios – Sorare

Exequiel Palacios ist derzeit kein Stammspieler für Bayer 04 Leverkusen, daher wäre dieser momentan eher eine günstige Investition mit der Hoffnung, dass dieser sich in dieser Saison endlich etablieren kann. Palacios kostet momentan 0.1 ETH ist allerdings sehr sicher für 0.08 zu kriegen. Mehr würde ich defintiv nicht für Palacios ausgeben, da die ZM/ZDM Position bei Leverkusen recht solide besetzt ist.

Fazit:

Exequiel Palacios ist ein vielversprechendes Talent, welcher sich noch nicht an die Bundesliga anpassen konnte. Doch der junge Argentinier lässt immer mal wieder seine unfassbare Klasse aufblitzen, beispielsweise im Spiel gegen Nizza, in welchem er das Vertrauen von Bosz erhielt und dabei ein Tor auflegte. Ich persönlich halte Palacios besonders aufgrund seines Alters als sehr gute Investition, denn selbst wenn dieser in Leverkusen nicht performen sollte, so wird dieser sehr sicher einen starken neuen Club finden, bei welchem er hoffentlich mehr Spielzeit kriegt.

Ich empfehle Palacios für unter 0.09 ETH zu verpflichten und schauen wie sich die Situation rund um Palacios verändert.

Schaut euch auch gerne andere Artikel an:

Noch nicht bei Sorare registriert? Klicke hier.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments